Terezín Memorial Tour - Prag Flughafentransfers

Gedenkstätte Terezín (5 Stunden)

Terezín, ursprünglich eine Festung, die im 18. Jahrhundert von Kaiser Josef II. gebaut wurde, ist untrennbar mit der Geschichte des Zweiten Weltkriegs verbunden. Die besser bekannte Garnisonsstadt Terezín (Große Festung) diente als Übergangslager für Juden aus ganz Europa und wurde von der Nazi-Propaganda während des Besuchs des Roten Kreuzes im Jahr 1944 genutzt. Die weniger bekannte kleine Festung war ein grausames Gefängnis der Gestapo, der Geheimpolizei des Dritten Reichs. Wenn Sie sich für die Geschichte des Zweiten Weltkriegs und den Holocaust interessieren, begleiten Sie uns nach Terezín und in die Gedenkstätte in der Festung. Hier erfahren Sie mehr über die traurige Geschichte der Juden im Museum des Ghettos, wohin mehr als 150.000 Juden geschickt wurden. Obwohl es kein Konzentrationslager war, gab es am Ende des Kriegs nur 17.247 Überlebende.

 

ter1

Terezín

ter2

Half Day trip from Prague

ter3

A transit camp for Jews to Auschwitz

ter4

150.000 Jews had passed through Terezín

ter5

35,000 Jews died of disease and starvation

ter6

Terezín remembers its dark history of WWII

ter7

 

BUCHEN ONLINE

ÜBERPRÜFEN SIE DIE PREISE IN IHRER WÄHRUNG!

Datum Startet Ende Erwachsene Studenten Kinder
Täglich 9:00 14:00 CZK 1150 CZK 1050 CZK 900

• Gesamtdauer: 5 Stunden
• Im Preis enthalten: Eintrittsgebühren zur Gedenkstätte Terezín.

Alternative

Terezín Privat-Tour